Aktuelle Meldungen

09. Juli 2019

Elite-Schiedsrichter meistern Leistungsprüfung in Grassau

Der erste Programmpunkt am zweiten Tag im Sommertrainingslager der Elite-Schiedsrichter ließ nicht lange auf sich warten - und er hatte es richtig in sich. Bereits um 8.30 Uhr stand auf dem Trainingsplatz im bayerischen Grassau die wichtige Leistungsprüfung der FIFA- und Bundesliga-Referees an, die nach Vorgaben des Weltverbandes FIFA mindestens einmal im Jahr stattfinden muss.

09. Juli 2019

Trainingslager in Grassau: Startschuss für die Elite-Schiedsrichter

Von Nord, Süd, Ost und West: Aus der ganzen Republik machten sich am Montagmorgen die Elite-Schiedsrichter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf, um in den Süden Deutschlands zu reisen. Ob mit dem Flugzeug oder bei kürzeren Anreisewegen mit dem Pkw oder der Bahn, ging es für insgesamt 77 DFB-Referees in das bayerische Grassau am Chiemsee. Seit 2013 veranstaltet der DFB das Sommer-Trainingslager seiner Unparteiischen hier und auch in den kommenden Tagen (vom 8. bis 13. Juli) soll an gleicher Stelle der Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit 2019/2020 gelegt werden.

01. Juli 2019

Regeln: Das ändert sich zur neuen Saison

Stringentes Durchgreifen bei Spielverzögerungen, gelbe und rote Karten für Trainer, Münzwurf, schnellere Auswechslungen: Mit dem Start in die Saison 2019/20 kommen auch in den Verbandsligen des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) die modifizierten Fußballregeln des International Football Association Board (IFAB) zum Tragen, die in Bayern zum 1. Juli 2019 in Kraft getreten sind.

11. März 2019

Danke Schiri: Bayerische Referees geehrt

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat im Rahmen der bundesweiten Aktion "Danke Schiri" die bayerischen Landes- und Bezirkssieger in den Kategorien "Schiedsrichterin", "Schiedsrichter U50" und "Schiedsrichter Ü50" geehrt. "Ihr seid alle Gewinner. Jeder hat etwas Außergewöhnliches geleistet", lobte Verbands-Schiedsrichter-Obmann Walter Moritz die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die nach München gekommen waren. 

01. März 2019

BFV-Schiri-Kampagne deutschlandweit im Free-TV

TV-Premiere: Die BFV-Schiedsrichter-Kampagne „Wir regeln das.“ steht am kommenden Wochenende deutschlandweit im Schaufenster. Der Münchner Fernsehsender SPORT1 zeigt während der Liveübertragung des Montagabendspiels in der Regionalliga Bayern zwischen dem FC Memmingen und dem TSV 1860 Rosenheim (4. März, Anstoß 20.15 Uhr) die vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) in Eigenregie produzierten Spots erstmals live im Free-TV.

21. Februar 2019

„Wir regeln das“-Plakat ziert Haus des Fußballs

Mit der in Eigenregie konzipierten und umgesetzten Kampagne „Wir regeln das.“ macht der Bayerische Fußball-Verband (BFV) deutlich, wie vielfältig, abwechslungsreich und verantwortungsvoll der „Job“ eines Schiedsrichters ist. Eines von insgesamt zwölf Plakatmotiven ziert aktuell die BFV-Zentrale in der Brienner Straße in München und unterstreicht eindrucksvoll, dass ein geregelter Spielbetrieb ohne Schiedsrichter gar nicht möglich wäre.

07. Februar 2019

„Wir müssen was tun!“

„Es wird immer nur geschimpft, aber man kann nicht nur fordern. Von selbst kommt keiner! Wenn wir jetzt nichts machen, dann war’s das irgendwann“, sagt Manfred Emberger, Vorsitzender des Kreisklassisten FC Handlab-Iggensbach, im Gespräch mit heimatsport.de. Das Problem: Dem FC fehlte es, wie auch anderen Vereinen im Fußballkreis Niederbayern Ost, an Schiedsrichtern. Mit Albert Huber war nur noch ein einziger Referee für den Verein an der Pfeife. Es bestand akuter Handlungsbedarf.

28. Januar 2019

27 auf einen Streich

Großer Zulauf bei der Schiedsrichtergruppe Schweinfurt. Bereits 35 Anmeldungen hat Gruppenobmann Heinrich Keller für den Neulingskurs Anfang Februar verzeichnet. Schon allein die Anzahl an Anmeldungen ist beachtlich, doch es gibt noch eine weitere Besonderheit: Gleich 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen vom TSV Grafenrheinfeld.

28. Januar 2019

Hallencup: Schiedsrichter werben für BFV-Kampagne

Premiere in Stadtbergen: Die bayerischen Schiedsrichter haben bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft der Herren um den Lotto Bayern Hallencup 2019 erstmals auf ihren Trikots für die neue BFV-Schiedsrichter-Kampagne geworben. Auf den Ärmeln der sechs Unparteiischen prangte deutlich sichtbar der Slogan „Wir regeln das“.

Wir regeln das
– Jetzt mitmachen!

 

Du möchtest Schiedsrichter werden? Nimm an einem unserer Neulingslehrgängen teil oder Kontakt mit uns auf!

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.