Aktuelle Meldungen

08. November 2020

Trauer um Winfried Buchart

Die bayerische Schiedsrichterfamilie ist tief erschüttert über den plötzlichen und unerwarteten Tod von Winfried Buchart. Buchhart gehörte in seiner aktiven Zeit zu den bayerischen Spitzenschiedsrichtern und leitete in den 1990er Jahren unter anderem 60 Erstliga-, 49 Zweitliga- und 11 DFB-Pokalspiele. Am 19. Mai 2005 leitete Winfried als erster Unparteiischer überhaupt ein Spiel im neuen Münchner WM-Stadion – das Duell der Traditionsmannschaften des FC Bayern München und des TSV 1860 München im Rahmen der Stadioneröffnung.

12. Oktober 2020

Jura-Süd: Vortrag von VSA Prof. Dr Sven Laumer

Am Montag, den 12. Oktober 2020, fand die allmonatliche Pflichtsitzung der SRG Jura-Süd statt; dies aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Lage jedoch nicht wie gewohnt in Emetzheim, sondern nun bereits zum vierten Mal virtuell über das Programm Zoom.


Als Gastreferent erwies uns diesen Abend der VSA Prof. Dr. Sven Laumer die Ehre. Zu Beginn bedankte sich Sven bei den Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern, die trotz der zur Zeit schwierigen Situation bereit sind, Spiele zu leiten und zu assistieren. Dies sei keine Selbstverständlichkeit und eine eminente Erleichterung für die Einteiler.

07. Oktober 2020

Florian Badstübner: Die wahren Helden pfeifen im Amateurbereich

Florian Badstübner ist zur neuen Saison in die Riege der Bundesliga-Schiedsrichter aufgestiegen - als einziger Schiri-Neuling in der Saison 2020/2021 . Nach 35 Spielen in der 2. Bundesliga gab der 29-Jährige am vergangenen Wochenende beim 4:0-Sieg von RB Leipzig gegen Schalke 04 sein Debüt im Fußballoberhaus und lieferte eine tadellose Leistung ab. Im Interview mit dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) spricht Badstübner über volle Ränge und leere Stadien, Spieltags-Rituale, seine Karriere-Highlights und seine weiteren Ziele.

11. September 2020

VSA Prof. Dr. Sven Laumer zu Gast in der Fränkischen Schweiz

Gräfenberg. Einen besonderen Abend erlebten die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der SRG Fränkische Schweiz. Am Montag, 7. September 2020, war Prof. Dr. Sven Laumer vom Verbands-Schiedsrichter-Ausschuss (VSA) zu Gast. Nachdem zwischen März und Juli alle Lehrabende aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen mussten, war es umso schöner, wieder persönlich zusammenkommen zu können. Um nicht komplett einzurosten wurden während der Pause einige Lehrabende im Online-Format angeboten, doch den persönlichen Austausch missten viele.

„Soll ich überhaupt kommen?“ lautete die Frage von Sven Laumer, als er einige Tage vorher mit dem GLW Matthias Dresel sprach. Dieser entgegnete „Klar! Bei uns finden wieder Lehrabende statt“. Natürlich alles unter dem Gesichtspunkt Gesundheitsschutz. Es wurden MNS-Masken getragen, auf den Abstand geachtet, Hände desinfiziert – einfach alles was zur neuen Realität dazugehört.

09. September 2020

Regensburger Schiedsrichter feierten großes Jubiläum

Auf dem Platz sind die Regelhüter oft der Buhmann. In der Continental-Arena hatten sie Grund, sich selbst zu beglückwünschen. An einem Spieltag stehen in der Continental-Arena vier Schiedsrichter im Rampenlicht – diesmal waren dort über 100 Regelhüter. Denn die Schiedsrichtergruppe Regensburg feierte, am 06.07.2019, im VIP-Bereich der Continental-Arena ihr 100-jähriges Jubiläum und über 250 Gäste kamen. Obmann Peter Langensteiner hatte gemeinsam mit dem Festausschuss zu dieser Feier geladen. Neben den Regensburger Schiedsrichtern gratulierten auch Vertreter der Nachbargruppen, vom Bayerischen Fußballverband und aus der Politik.

03. September 2020

Korbinian Linner: Rosenheims Torjäger auch Schiedsrichter

Seit inzwischen fünf Jahren spielt Korbinian Linner in der Regionalliga Bayern für den TSV 1860 Rosenheim. Ab sofort engagiert sich der 26-jährige Stürmer auch als Schiedsrichter, nachdem er mit Erfolg an einem Anwärterlehrgang teilgenommen hat. Im BFV.de-Interview spricht Linner über seine Motivation, Schiedsrichter zu werden, und den Umgang von Spielern mit Unparteiischen.

14. August 2020

DFB-BeobachterInnenenlehrgang in Frankfurt

Anfang August fand der zweite Teil der DFB-BeobachterInnenlehrgänge in Frankfurt statt. Auch Bayern war diesmal wieder vertreten, nachdem bereits einige TeilnehmerInnen den ersten Lehrgang erfolgreich absolvieren konnten.

07. August 2020

100 Jahre Schiedsgrichtergruppe Bamberg

Mit Ablauf des Dezembers 2019 ging auch das Jubiläumsjahr der SRG Bamberg zu Ende. Es waren 12 Monate, in denen den Angehörigen der Vereinigung etliches geboten wurde. Auch überregional nahm man erfreut Notiz von den Feierlichkeiten. Ein Rückblick.

 

 

03. August 2020

Erfolgreicher U19 Bundesliga-Lehrgang

Am ersten Augustwochenende trafen sich im nordrhein-westfälischen Kaiserau die Schiedsrichter der U19 Bundesliga zum diesjährigen Lehrgang, welcher aufgrund der besonderen Umstände als Tageslehrgang stattfand und in zwei Gruppen aufgeteilt wurde. Diesbezüglich musste von jedem Teilnehmer ein negatives Covid-19 Testergebnis vorgelegt werden sowie die Hygieneauflagen eingehalten werden.

Wir regeln das
– Jetzt mitmachen!

 

Du möchtest Schiedsrichter werden? Nimm an einem unserer Neulingslehrgängen teil oder Kontakt mit uns auf!

Unsere Webseite verwendet Cookies und Google Analytics, um dir das bestmögliche Nutzererlebnis zu garantieren. Mehr Infos erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.