Aktuelle Meldungen

27. September 2021

Tagung der bayerischen Schiedsrichter-Obleute 2021

Nach zwei Jahren voll mit Online-Meetings und Online-Schulungen konnte VSO Walter Moritz am letzten Septemberwochenende endlich wieder die bayerischen Schiedsrichterobleute zur turnusmäßigen Tagung in Präsenz in Bad Gögging begrüßen.

20. September 2021

VSA Laumer im Ostallgäu

Zur zweiten Präsenzveranstaltung des Jahres durfte Obmann Ingo Weber Anfang September als Gastreferent das Mitglied des Verbandsschiedsrichterausschuss Sven Laumer begrüßen. 59 Ostallgäuer Schiedsrichter nahmen in der Eventhalle an der Flohwiese in Pforzen an der Veranstaltung teil. Dies war vor allem für einige neue Schiedsrichter in den Ostallgäuer Reihen ein besonderes Highlight, da diese über die Online-Schiedsrichterlehrgänge des BFV bei Sven ihre Ausbildung machen durften und ihn bisher „nur“ aus dem Internet kannten.

16. September 2021

Klaus Loscher: Brückenbauer zwischen Kirche und Sport

Es ist außergewöhnlich und wahrscheinlich auch einmalig: Ein nunmehr passiver Fußballschiedsrichter, der Pfarrer ist und jetzt sein Goldenes Ordinationsjubiläum (50 Jahre Geistlicher) feiern konnte. Dr. Klaus Loscher heißt der Mann aus Bayreuth, ein Brückenbauer zwischen Kirche und Sport, dem schon seit jungen Jahren daran gelegen war, diese beiden so unterschiedlichen Institutionen näher zusammen zu bringen.

 

15. September 2021

Hohe Auszeichnung von Joachim Herrmann

Im Rahmen der 100-Jahr-Feierlichkeiten der Schiedsrichtergruppe Erlangen wurden verdiente Schiedsrichter ausgezeichnet. Zu diesem besonderen Anlass war Staatsminister Joachim Herrmann persönlich angereist. Das Highlight des Abends war sicherlich eine ganz besondere Auszeichnung. Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt erhielten: Albin Bauer, Alois Albrecht und Norbert Göbel. Herzlichen Glückwunsch an diese drei Schiedsrichter.

09. September 2021

Verlängere jetzt noch deinen Schiedsrichter-Ausweis

Hast du schon deinen Schiedsrichter-Ausweis verlängert? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Denn ab 15. September 2021 verlieren alle bisherigen (alten) Schiedsrichter-Ausweise ohne Verlängerungsvermerk für das Spieljahr 2020/2021 (dunkelblaue Marke auf der Rückseite des Ausweises für den BFV, ggf. Unterschrift des Obmannes bei anderen Landesverbänden) ihre Gültigkeit.

17. Juli 2021

U19-Bundesliga-Lehrgang im Sporthotel Grünberg: Teil 2

Am vergangenen Wochenende fand der diesjährige A-Junioren Bundesliga Lehrgang statt. Aufgrund der anhaltenden Corona Situation musste der Lehrgang auf zwei Tage reduziert werden. Insgesamt 22 Schiedsrichter aus dem ganzen Bundesgebiet fanden den Weg in das Sporthotel Grünberg. An diesem Wochenende nahmen drei bayerische Schiedsrichter teil: Jonas Krzyzanowski, Felix Grund und Marco Öttl. Einige Referees reisten bereits am Freitagabend an und hatten schon dort Gelegenheit, sich gegenseitig auszutauschen. Ebenso waren die beiden bayerischen Mitglieder im DFB Schiedsrichterausschuss Walter Moritz und Alexander Pott vor Ort. 

16. Juli 2021

U19-Bundesliga-Lehrgang im Sporthotel Grünberg: Teil 1

Auch die Schiedsrichter der U19-Bundesligen bereiteten sich am Wochenende des 23.07.2021 bis 25.07.2021 im hessischen Grünberg auf die kommende Saison vor und stellten ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Im Rahmen des aufgrund der aktuellen Pandemielage in zwei Gruppen geteilten Lehrgangs wurde der bayerische Landesverband von Dominik Fober, Maximilian Ziegler, Kevin Rösch vertreten. Ebenfalls anwesend auf Seiten des DFB-Schiedsrichter-Ausschusses waren VSO Walter Moritz sowie VLS Alexander Pott.

09. Juli 2021

U17-Bundesliga Lehrgang im DEKRA Congresshotel in Altensteig

Vom Wochenende 09.07.2021 bis 11.07.2021 lud der DFB alle 40 nominierten U17-Bundesliga Schiedsrichter zum alljährlichen Leistungslehrgang ein. Da man durch die Corona Auflagen nicht alle Schiedsrichter gleichzeitig in einer Präsenzform einladen konnte, wurde die Maßnahme auf zwei Gruppen aufgeteilt. Die sechs bayerischen Referees Simon Dimmerling, Benedikt Jany, Silas Kempf, Lukas Traegner, Matthias Zahn und Kenny Abieba wurden in Gruppe 2 vom 10.07.2021 bis 11.07.2021 eingeteilt.

03. Juni 2021

Informationen zu den VSA-Sommerlehrgängen 2021

Um die aktuellen Vorgaben umzusetzen, aber gleichzeitig alle Schiedsrichter*innen und Beobachter*innen bestmöglich auf die Saison 2021/22 vorzubereiten und die entsprechenden Leistungsprüfungen abzunehmen, hat der VSA folgendes Lehrgangskonzept beschlossen. Die Lehrgänge finden in diesem Jahr an unterschiedlichen Tagen in erster Linie online statt. In Präsenz wird nur die Leistungsprüfung abgenommen.

 

Am 10.06.2021 um 19 Uhr starten die Sommerlehrgänge mit einer Auftaktveranstaltung (Achtung: neuer Termin als den BSO kommuniziert wegen Überschneidung mit einem DFB Termin), in denen der VSA über die Lehrgänge, die unterschiedlichen Formate und die Durchführung des Regeltests sowie der Leistungsprüfung informieren wird. Hier ist auch ein Testlauf der Online-Regelteste geplant. Für die Online-Regelteste sollte jeder Lehrgangsteilnehmende testen, ob sein/ihr Zugang zum DFB Online-Lernen funktioniert.

Wir regeln das
– Jetzt mitmachen!

 

Du möchtest Schiedsrichter werden? Nimm an einem unserer Neulingslehrgängen teil oder Kontakt mit uns auf!

Unsere Webseite verwendet Cookies und Google Analytics, um dir das bestmögliche Nutzererlebnis zu garantieren. Mehr Infos erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.