Wir regeln das – Die Kampagne

www.schiedsrichter.bayern

Karriere

Am Puls der Zeit

Wir regeln das


Die Kampagne

Förderung

Innovation

Vielfältig, ab­wechslungs­reich, ver­antwortungs­voll

Bayerns Schiedsrichter sind weit mehr als reine Spielleiter

Ein Platz, zwei Tore, ein Ball, zwei Teams und Fans, die ihre Mannschaft als Zwölfter Mann bedingungslos anfeuern: Die Zutaten für ein erfolgreiches Fußballspiel sind denkbar einfach. Und doch wird immer wieder ein entscheidender Mosaikstein vergessen, ohne den ein geregelter Spielbetrieb gar nicht möglich wäre: die Schiedsrichter. Allein in Bayern sorgen knapp 10.000 Unparteiische dafür, dass die rund 250.000 Amateurfußballspiele pro Jahr unter perfekten Rahmenbedingungen über die Bühne gehen. Platz- und Passkontrolle, Spielleitung, Bestätigung der offiziellen Ergebnisse und Torschützen – allein auf den ersten Blick ist das Aufgabenfeld eines Unparteiischen riesig – und bildet doch nur die Spitze des Eisbergs.

Ausbildung-2-Gettyimages-631546272

Hast du das Zeug zum Schiri?

F-Junioren, Kreisklasse, Bundesliga oder Champions League. Hast du das Zeug zum Schiri? Mach den Selbsttest!

 

  • Die Hilfsflaggen werden vom Platzwart auf die Seitenlinie gesteckt. Hat der Schiedsrichter Grund zur Beanstandung?

  • Welche persönliche Strafe ist notwendig?

  • Unmittelbar bevor der von einem angreifenden Spieler geschossene Ball ins gegnerische Tor geht, hat der Schiedsrichter voreilig bereits "Tor" gepfiffen. Die betroffene Mannschaft protestiert auch sofort. Wie soll sich der Schiedsrichter verhalten?

Aktuelle Meldungen

23. Januar 2023

Peter Vasel - ein Vorbild auf vielen Ebenen

Wenn jemand 57 Jahre lang seinen Sport in aktiver Funktion begleitet, hinterlässt er Fußspuren. Die Spuren, die Peter Vasel hinterlässt, sind tief. 26 Jahre lang war der Fürther als Schiedsrichter aktiv, zum Teil sogar in der Bundesliga. Dazu kamen 48 Jahre als Sportrichter – und zeitweise hat er beide Ämter gleichzeitig ausgeübt. Sein erstes Spiel gepfiffen hat der frühere Gruppenleiter bei Siemens 1965. Mit 29 Jahren leitete Vasel schließlich zum ersten Mal in der Bayernliga, damals die dritthöchste Spielklasse.

22. Januar 2023

Bayerische Hallenmeisterschaft der U19 in Essenbach

Am 21. Januar trafen im niederbayerischen Essenbach die besten U19-Teams aufeinander, um den Bayerischen Hallenmeister im Futsal zu bestimmen. In einem äußerst fairen Turnier mit vielen spannenden Spielen zeigten die A-Junioren ihr Können am Ball. Am Ende standen sich der FC Memmingen und der SV Raigering im Finale gegenüber, das Memmingen mit 3:2 gewann. Zum Abschluss wurden im Rahmen der Siegerehrung nicht nur die Spieler für ihre faire Spielweise gelobt, auch die Schiedsrichter erhielten Beifall für ihre Leistung.

19. Januar 2023

Online-Lehrgang des BFV mit 532 Teilnehmer*innen gestartet

Immer weniger Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sind bundesweit aktiv, umso erfreulicher ist die Tatsache, dass der Bayerische Fußball-Verband (BFV) bei seinen Online-Kursen für Neulinge einen neuen Höchstwert verzeichnet: Insgesamt 532 Frauen, Männer und Jugendliche im Alter zwischen elf und 67 Jahren aus allen Bezirken im Freistaat haben jetzt ihre Ausbildung zum Referee begonnen.

Wir regeln das
– Jetzt mitmachen!

 

Du möchtest Schiedsrichter werden? Nimm an einem unserer Neulingslehrgänge teil oder Kontakt mit uns auf!

Unsere Webseite verwendet Cookies und Google Analytics um dir das bestmögliche Nutzererlebnis zu garantieren. Mehr Infos erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.